Home > Version 3 > Suchfunktionen

Suchfunktionen

flyto
Ortseingabe
Orte suchen (Fly to):Größere Orte lassen sich recht einfach in Google Earth finden, wenn man ein paar Regeln beachtet. So sollte man die englische Schreibweise benutzen. Die Eingabe sollte immer nach dem Schema stadt, land erfolgen (z.B. dortmund, germany bzw. graz, austria). Achtung: Google Earth versteht noch keine Umlaute, statt z.B. Düsseldorf muss Dusseldorf eingegeben werden.

Ab sofort kann auch in Deutschland nach Straßennamen gesucht werden, auch hier die Umlaute weglassen und die Straßen nach dem Schema straße, stadt, land suchen (z.B. konigsstrasse, stuttgart, germany).

In die Suche können auch Koordinaten eingegeben und gefunden werden, dies geschieht nach dem Schema Breitengrad, Längengrad entweder mit Dezimalzahlen oder nach dem Schema Grad, Winkelminuten und -sekunden, z.B. Römerberg in Frankfurt: 50° 6' 37" N, 8° 40' 56" E . Bitte beachten: E statt O für östliche Länge verwenden.


Suchergebnis
Suchergebnis Branchen
Umkreissuche(Local Search):Mit der Umkreissuche lässt sich nach Objekten in der Umgebung suchen. Dabei verknüpft Google die eigene Suchmaschine mit einer Geodatenbank. So lassen sich faszinierende Ergebnisse erzielen. Einfach den gewünschten Bildausschnitt wählen, den Suchbegriff unter Local Search eingeben und den Suchknopf betätigen, dann werden die in Frage kommende Punkte angezeigt.


Routenplaner
Ergebnis Routenplaner
Routenplaner(Directions): Auch ein Routenplaner ist in Google Earth integriert. Bei Directions den Start- und Zielpunkt eingeben (das können ein Ort, eine Straße oder auch einfach die Koordinaten sein), den Suchknopf bestätigen und die Route wird berechnet. Auch aus den Placemarks selbst lässt sich die Route festlegen. Dazu das entsprechende Placemark anklicken und in der sich öffnenden Infoblase "From here"(Startpunkt) oder "To here" (Endpunkt) auswählen.

Übrigens: Der "Clear"-Button löscht alle Suchergebnisse wieder.





27. Oktober 2007

neues Bilderupdate (Deutschland Nord und Allgäu u.a.
mehr...

2. Oktober 2007

weltweites Datenupdate für über 130 Länder
mehr...

27. Juli 2007

Datenupdate, u.a. Deutschland, Alpen
mehr...